Follow

Mein neustes Projekt, Handy ohne Google, ist vorerst gescheitert 😥
Zu viele Apps brauchen die Play Store Services, kein TTS fürs Navi, und meine WLAN-Verbindung ist dauernd abgebrochen...

Hat jemand von euch schon mal was in die Richtung unternommen?

@matthias Wir sind beide mit FairphoneOpen OS unterwegs, also mit Android und ohne Google. Als APP Store Fdroid. Und wenn man ein Google Konto hat, kann man Apps auch so installieren.

@matthias und alles von fdroid braucht kein play store, der Quellcode müsste offen sein. Und als navi: osmand - aber das über ein altes Google gerät über play store und apk share aufs Handy gebracht

@lena Na ja, viele Apps verlassen sich darauf, dass Google Play Services vorhanden sind und lassen sich sonst nicht starten - aber die Fixierung auf eine bestimmte App ist natürlich auch Bequemlichkeit. Wobei bei DB Navigator, TAN-Generatoren, der DHL App für die Paktetstationen etc. schon eher in eine monopolistische Notwendigkeit kommt - man kann es nutzen, aber nur über den einen, vorgeschriebenen Weg.

@matthias ja man muss auf einige Dinge verzichten. Wenn man aber von einem Ubunut Phone kommt, ist man eh schon Verzicht gewöhnt. Und der Tangenerator bei comdirect funktioniert auch bei mir. Wie gesagt nur mit laden über den Play store aber sonst gibt es keine Probleme

@lena OSM hatte ich, hat auch super funktioniert, nur gab es keine Sprachausgabe, und hier habe ich keine Alternative gefunden...

@matthias komisch. Bei uns geht auch die Sprachausgabe. Vielleicht weil wir die Pro Version hanem, die wir noch zu Android mit Google Zeiten gekauft haben

@lena Danke für den Motivationsschub, jetzt läuft wieder ein aktuelles LineageOS bei mir :D
ApkShare war ein guter Tipp, und ich habe herausgefunden, Sprachausgabe habe ich auch hinbekommen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon auf nettesheim.eu

Dies ist der Mastodon-Server von Matthias und Clara für all ihre Freunde. Seid dabei und erweckt dieses Projekt zum Leben :)